Ein Stück Designparcours für zuhause

Im Installationsraum des Salons im HKWs wurden 10 Tage lang Spuren der Designparcoursbesucher gesammelt. Der Boden der Zeitwerk-Installation ist Erinnerungsträger geworden: eingeschnitzte Monogramme, Liebesherzen und Kürzelnachrichten zieren ihn. Aus dem Boden sägte Klaus Fuchsenberger am Mittwoch einen Stuhl, einen richtig guten Küchenstuhl. Drei weitere Stühle werden folgen, während des Abbaus. Vorab jedoch, am Sonntag, den 09.03.2008 werden diese 4 Stühle um 16.00 Uhr im Salon versteigert. Die Zeitwerk-Sitzgruppe könnte das ultimative Mitbringsel des Designparcours 2008 werden…Viel Vergnügen!
stuhl_2.jpg

Schreib einen Kommentar

Security Code: