Archiv vom 5.März, 2008

Man sieht sich!

odeon-k67.dePET-Flaschen sind im Fokus des AQUA-K Projekts von Tobias Glasers Odeon-K67 Kiosk. Wasser in Form gebracht - zum Mitnehmen - gibt es beim Designparcours direkt am Kiosk vor dem Heizkraftwerk. Die Flaschen und der leuchtend blaue Tragegurt sind längst zum „Markenzeichen“ eines Besuchs beim Designparcours geworden. Die ultraleichte PET-Flasche ist auch für das breitere Publikum von Begehr. Immer wieder kommen Menschen aller Altersgruppen, die von der Flasche gehört haben. Passanten interessieren sich für den anheimelnd orange leuchtenden Kiosk und schauen neugierig vorbei. Mittlerweile sind 3.000 Flaschen unterwegs. Wer noch eine will: “Unbedingt vorbeikommen!

Tobias Glaser, Freier Planer, Kurator, Dozent in den Bereichen Architektur und Design ist Wiederholungstäter. Schon zum Designparcours 2004 landete er mit Tragetaschen in leuchtendem Orange einen Volltreffer. Das Ergebnis seines Projekts mit Studenten für Industrial Design der Fachhochschule München war im lebendigen Stadtbild Münchens deutlich wahrnehmbar. Und so ranken sich schon Gerüchte um die nächsten Projekte vom Herrn der Taschen und Herrn der Flaschen.

Fortsetzung folgt. pmmb.de
Lutz Kaiser PR, Nürnberg

Kommentar